Freitag, 8. April 2011

Ausgeliehen # 3

Wie schon angekündigt war ich heute in der Uni, um mir übers Wochenende Bücher auszuleihen. Eigentlich wollte ich zwei Bücher, die gut 100 Seiten haben. Das hätte ich sicher auch gut geschafft übers Wochenende. Das eine war aber irgendwie schon weg. So hat eines nun 300 Seite, das andere gut 100. Über 400 Seiten Unibücher übers Wochende wird glaub ich schwierig, weil ich erst jetzt gleich anfangen kann und eben Sonntag arbeiten muss.
Naja, mal schauen, wie weit ich komme. Drückt mir die Daumen! ;-)

Natürlich bedeutet das, dass "Der Weg in die Schatten" bis Montagabend erstmal ruhen muss. Dabei  nimmt die Handlung gerade noch einmal Fahrt auf und es wird spannend. :(

Hier nun die Info zu den Büchern:

Elfriede Jelinek - Die Klavierspielerin
Klappentext:
Einer der meistdiskutierten deutschsprachigen Romane der letzten Zeit: Der Klavierlehrerin Erika Kohut, von ihrer Mutter zur Pianistin gedrillt, ist es nicht möglich, aus ihrer Isolation heraus eine sexuelle Identität zu finden. Unfähig, sich auf das Leben einzulassen, wird sie zur Voyeurin. Als einer ihrer Schüler mit ihr ein Liebesverhältnis anstrebt, erfährt sie, daß sie nur noch im Leiden und in der Bestrafung Lust empfindet. 

Anmerkung: Ja, sowas lesen wir in der Uni. Ich bin auch etwas irritiert...
Direkt bei Amazon kaufen




Uwe Timm - Am Beispiel meines Bruders
Kurzbeschreibung nach buecher.de:
Uwe Timms neues Buch ist ein bewegender und nachdenklicher Versuch über den Bruder, über Schuld und Erinnerung, es ist auch ein Porträt der eigenen Familie und eine Studie darüber, welche Haltungen den Nationalsozialismus und den Krieg möglich machten, was das mit uns zu tun hat und wie man darüber sprechen kann.
Direkt bei Amazon kaufen
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf euren Kommentar!
Und verspreche: Ich werde sie alle beantworten :)