Freitag, 20. Mai 2011

Neuzugänge # 17

Gestern konnte ich zwei Bücher mitnehmen, die ich selbst gekauft habe, aber nicht mir gehören. ;-) Sie sind Geschenke an meine Mutter und jetzt, da sie die Bücher durchgelesen hat, darf auch ich mich über sie hermachen. Schließlich brauch sie jemanden, mit dem sie über den Inhalt reden kann.
George R.R. Martin: Das Lied von Eis und Feuer 5 - Sturm der Schwerter

Kurzbeschreibung (nach Amazon): Die Sieben Königreiche befinden sich im blutigen Bürgerkrieg um die Oberhoheit. Einer der Anwärter auf den Thron ist tot, ein anderer in Ungnade gefallen, doch der blutige Machtkampf in Westeron tobt erbitterter denn je. Robb Stark, der Herr von Winterfell, leistet dem tyrannischen Haus Lannister hartnäckig Widerstand, obgleich seine Schwester als Geisel am Hof des Kind-Königs Joffrey gefangen gehalten wird. Doch plötzlich sehen die Streiter von Winterfell sich einer neuen Gefahr gegenüber: Aus dem Norden drängt eine Armee von Barbaren in die Königreiche, und als Vorhut brechen unaufhaltsame Horden übernatürlicher Kreaturen mordend und brandschatzend hinter dem großen Wall hervor, der den Verwunschenen Wald abschirmt. Derweil baut auf dem fernen Südkontinenten die verbannte Königin Daenerys mit Hilfe der drei letzten Drachen und einer furchteinflößenden Armee ihre Macht aus. Sie bereitet sich darauf vor, in den Kampf um die Krone einzugreifen, um die sie sich betrogen fühlt.

George R. R. Martin: Das Lied von Eis und Feuer 6 - Die Königin der Drachen
Kurzbeschreibung (nach Amazon): Daenerys Targaryen, die letzte aus dem Geschlecht der Drachenkönige, wird von Rachegelüsten verzehrt. Mit ihren drei jungen Drachen zieht sie zu den Stadtstaaten, um dort Söldner für ein Heer anzuwerben - allerdings sind die dortigen Sklavenhändler nicht gerade angenehme Geschäftspartner. Unterdessen sieht Robb Stark seine Chance gekommen, die Eisenmänner von Burg Winterfell zu vertreiben. Dabei muss er sich nicht nur vor den Lannisters in Acht nehmen, auch in den eigenen Reihen droht Verrat...

Band 1-4 dieser Saga habe ich ja verschlungen. Die Rezension zu Band 4 ist die erste, die hier auf dem Blog veröffentlicht wurde. (Man sieht das deutlich an der Qualität der Rezension ;-).) Von Anfang an war klar, dass ich auch die restlichen Bände noch lesen muss. Nun folgen also in den nächsten Tagen oder Wochen Band 5 und 6. Die letzten zwei Bücher nimmt meine Mutter jetzt mit in den Urlaub. Danach werde ich auch sie verschlingen, denk ich. ;-) Näheres dazu dann in den Rezensionen. 

Kommentare:

  1. Ui, das ist ja schön, dass du die Reihe auch liest. Ich bin zwar noch nicht so weit wie du es bald sein wirst, liegt am viel zu leeren Geldbeutel :(, aber ich habe die ersten beiden Bände, d.h. im deutschen Band 1-4, verschlungen. Ich lese sie in Englisch, da ich den deutschen Verlag, der aus jedem Buch 2 macht, boykottieren will. Einfach nur dreist.

    AntwortenLöschen
  2. Ja,

    die Aufteilung der englischen Bände in jeweils zwei deutsche finde ich auch nicht gut. Aber ich habe auf Deutsch angefangen und werde sie auch nun so fertig lesen.
    Außerdem kann meine Mutter sie nur auf Deutsch lesen. ;)

    Sie schwärmt so von Band 5 und 6. Ich bin schon ganz gespannt.

    Viele Grüße
    Asaviel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf euren Kommentar!
Und verspreche: Ich werde sie alle beantworten :)