Freitag, 1. Juli 2011

[Hilfe] ABC-Challenge

Wie der Titel schon sagt: Ich bräuchte eure Hilfe, was die ABC-Challenge betrifft. Diese Challenge läuft ja das ganze Jahr 2011. Ich bin im März eingestiegen und habe wirklich schon viel geschafft.
Jetzt bleiben aber (naturgemäß) einige Buchstaben übrig, zu denen ich überhaupt keine passenden Bücher finde. Also seid ihr gefragt! Ich brauche eure Büchertipps und natürlich sollten es am besten gute Bücher sein. ;-)
Hier einmal die Liste. Ich habe auch die Bücher hinzugefügt, die noch bei mir auf dem SuB liegen oder die noch gekauft werden müssen. Überall wo nichts steht, habe ich auch keine Idee, welches Buch zu kaufen wäre. ;-)

A - Ascheherz (Nina Blazon)
B - (Das) Buch ohne Namen (Anonymus)
C - City of Bones (noch zu kaufen)
D - Drei Wünsche hast du frei / Der Dämonenkönig (noch zu kaufen)
E - Engel der Nacht (Becca Fitzpatrick)
F - Fräulein Else (Arthur Schnitzler)
G - (Die) geheimen Stunden der Nacht (Hanns-Josef Ortheil)
H - Herr Lehmann (Sven Regener)
I - Ich sehe dich (Janet Clark)
J - Jägerin des Mondlichts (Christine Johnson)
K - Königsmacher (Karen Miller)
L - (Das) Lied der Dunkelheit (Peter V. Brett)
M - Marina (Carlos Ruiz Zafón)
N - Nach dem Amok (Myriam Keil)
O - (Das) Obsidianherz (Ju Honisch)
P - Portal des Vergessens (Stephan R. Bellem)
Q
R - (Die) Räuber (Friedrich Schiller)
S - (Die) Saat des goldenen Löwen (George R.R. Martin)
U
V - Veronika beschließst zu sterben (SuB)
W - Wolfskrieger (M.D. Lachlan)
X
Y - Yelena und die Magierin des Südens (noch zu kaufen)
Z - Zeit der Krähen (derzeitige Lektüre)

Übrig bleiben also: "C", "Q", "U", "X" und "Y". Habt ihr Ideen, was ich lesen könnte? Auch englische Bücher sind in Ordnung, wenn das englisch nicht allzu abgehoben ist. Ich will ja mehr englisch lesen. ;-)
Also her mit euren Büchertipps, damit ich im nächsten halben Jahr diese Liste voll bekomme!!!

Kommentare:

  1. Bei Y könnte ich dir Yelena und die Magierin des Südens empfehlen.

    AntwortenLöschen
  2. Da sind aber auch grad die schwierigen Buchstaben noch offen ...

    AntwortenLöschen
  3. zu X fällt mir jetzt ganz spontan nur XVI von Julia Karr ein *g* bei den anderen muss ich grade auch passen...
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ja stimmt XVI :-) Aber das X steht hier ja für römisch 10 also komplett für 16. Gilt das dann??? *grins*

    AntwortenLöschen
  5. Es gibt ne Reihe die heißt Unter dem Weltenbaum von Sara Douglass, ist High Fantasy, weiß nicht ob der Titel einer Reihe auch zählt^^ Und dann gits noch City of Bones von Cassandra Clare, hab ich persönlich nicht gelesen, soll aber ganz toll sein.
    So nur zu Q fällt mir gerade nix ein^^

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die ganzen Tipps!

    Das mit "XVI" müsste ich glatt mal bei den Ausrichtern dieser Challenge nachfragen, ob das geht.
    Bei Reihen zählt dann der Untertitel - also "Unter dem Weltenbaum" geht nicht.

    "City of Bones" werde ich gleich mal dazu schreiben und "Yelena und die Magierin des Südens" ebenso. Bleiben also noch "X" (mit einem Fragezeichen), "Q" und "U". Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Mhm, das ist ja wirklich schwierig... Bei X fällt mir so spontan gar nichts ein. Zu Q gibt es auf englisch einiges mit "Queen" am Anfang. Ich persönlich kenne da aber nur "Queen of the Damned" von Anne Rice. Ich mag das Buch sehr gerne (es ist auch 100mal besser als der Film dazu), allerdings ist es schon der dritte Band der "Chronik der Vampire" (1. Interview mit einem Vampir, 2. Fürst der Finsternis - die gibt's auch als tolle Hörbücher, gelesen von David Nathan)...
    Bei U hab ich jetzt irgendwie "Unter Geiern" von Karl May im Kopf... ;) "Unterland" von Wolfgang Hohlbein hab ich vor vielen Jahren mal gelesen und fand es damals sehr spannend. Außerdem stolpert man ja momentan in vielen Bücherblogs über "Der Übergang" von Justin Crown...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf euren Kommentar!
Und verspreche: Ich werde sie alle beantworten :)