Montag, 1. August 2011

Monatsrückblick Juli 2011

Für alle, die es noch nicht bemerkt haben: Wir haben August! DEN Sommermonat schlechthin und tatsächlich ist hier seit heute besseres Wetter. Ich bin gespannt, wie lange sich der Sommer hält. ;-)

Aber neuer Monat bedeutet auch: Es gibt eine neue Monatsstatistik. Ich hab ungefähr die Hälfte von dem gelesen, was ich in den Monaten davor geschafft habe. Denke aber trotzdem, dass ich mich immer noch in einem ganz gutem Schnitt befinden. :D
Gelesene Bücher: 8
Gelesene Seiten: 3394
Das sind 109 Seiten/Tag 

1. George R. R. Martin: Das Lied von Eis und Feuer 7 - Zeit der Krähen
2. Patrick Rothfuss: Der Name des Windes (260 Seiten) 
3. Bernd Perplies: Magierdämmerung (2) - Gegen die Zeit
4. Ernst-Christian Demisch: Benjamin Franklin - Von einem, der auszog, die Welt zu verstehen
5. Ana Alonso & Javier Pelegrin: Vision - Das Zeichen der Liebenden
-. Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes (234 Seiten - pausiert)
6. Matt Whyman - Inside the Cage
7. Mark Lawrence - Prinz der Dunkelheit
8. Katie Kacvinsky - Die Rebellion der Maddie Freeman

Begonnen: Rebecca Gablé - Hiobs Brüder

Hörbücher: 1
1. Bernd Perplies - Tarean 2 Erbe des Kristalldrachen

Was hat der Juli sonst noch mit sich gebracht? 
Auf dem Blog ist es etwas ruhiger geworden, aber ich denke doch, dass ich euch trotzdem weiterhin regelmäßig mit Rezensionen versorgt habe und dabei wird es natürlich auch bleiben.
Inzwischen kann ich 127 Leser willkommen heißen! Ich freue mich, dass ihr hier regelmäßig lest und könnte immer einen Luftsprung machen, wenn der ein oder andere Leser dazu kommt. Falls ihr Fragen, Anregungen, Tipps oder Kritik habt, immer raus damit: asaviel@web.de oder einen Kommentar hinterlassen. :-)

Vor einigen Tagen hat dieser Blog die 10.000 Klicks überschritten. Wow. Das ist schon verdammt viel, finde ich. Und das in nur 5 Monaten. Eigentlich wäre das ja nen Gewinnspiel wert, ne? Ich habe mich aber entschieden, dass es im September wieder ein Gewinnspiel geben wird. Ich denke noch über eine nette Aktion nach. Falls ihr da Ideen habt, was die Teilnehmer anstellen könnten, um Lose zu bekommen, freue ich mich sehr über eine Mail. (asaviel@web.de)

Die nächsten Tage werde ich dann noch was zu einem wichtigen Termin im Oktober einen Beitrag verfassen. Die meisten werden schon ahnen, um welchen Termin es gehen wird. ;-)

Nun wünsche ich euch allen, eine schöne Woche. Die nächste Rezension gibts dann morgen. :-)

Kommentare:

  1. Wow, ist ja auch eine tolle Bilanz.
    L.G.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hab auch gerad meinen Rückblick verfasst - ich wäre froh, wenn ich so viel wie du geschafft hätte ;) Allerdings bin ich auch umgezogen, so rede ich mich einfach mal raus!
    Glückwünsch übrigens zu den vielen Lesern und Klicks :)
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf euren Kommentar!
Und verspreche: Ich werde sie alle beantworten :)