Sonntag, 30. Oktober 2011

Monatsrückblick Oktober 2011 und kleine Erinnerung

Ich zeige euch heute schon den Monatsrückblick, weil ich morgen ganz sicher kein Buch mehr beende. ;-)

Oktober 2011:


Gelesene Bücher: 6
Gelesene Seiten: 2748
Das sind 89 Seiten/Tag

-. Andreas Saumweber: Schattenkrieg (200 Seiten, abgebrochen)
1. Maria V. Snyder: Yelena und die Magierin des Südens
2. J.K Rowling: Harry Potter und die Kammer des Schreckens
3. Leslie Parrish: Was kostet der Tod
4. Stephen R. Bellem: Wächter Edens
5. Markus Heitz: Die Legenden der Albae 1 - Gerechter Zorn
6. Sarah Pinborough: Die Farben der Finsternis (Rezi folgt)

Begonne Bücher:
- Brigitte Melzer: Rebellion der Engel
- Sabine Ebert: Das Geheimnis der Hebamme

Uh...
die "schlechteste" Statistik seit ich mit dem Bloggen begonnen habe. Knapp 90 Seiten am Tag und nur 6 Bücher. Woran lags?
1. Die Uni hat begonnen, wie schon mehrfach erwähnt, daher war eindeutig weniger Zeit zum Lesen da und
2. Das abgebrochene Buch von Saumweber zu Beginn des Monats hat mich in eine Leseflaute gerissen, die ich erst während bzw. nach der Buchmesse ablegen konnte. Seitdem habe ich eigentlich noch ganz gut was geschafft und ich bin auch guter Dinge, dass ich nächsten Monat wieder eindeutig mehr lese. Ich habe ja auch noch so viele schöne Bücher auf dem SuB. :-)

Hier noch die kleine Erinnerung:
Zur Lesezeichen-Wichtelaktion mit der Chance auf euer Wunschbuch könnt ihr euch noch bis zum 4. November anmelden! Das ist der kommende Freitag. Bisher sind wir mit mir 18 Teilnehmer und ich würde mich freuen, wenn sich noch der ein oder andere findet, der Lust hat mitzumachen. 
Für nähere Infos einfach auf das Banner klicken: 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf euren Kommentar!
Und verspreche: Ich werde sie alle beantworten :)