Dienstag, 1. Mai 2012

Monatsrückblick April 2012

Was gibt es so allgemein zum April zu sagen?
Auf dem Blog gab es in den letzten Tagen eine große Veränderung. Die meisten haben es ja schon mitbekommen: Ich habe ein neues Design und bin sehr zufrieden. Je öfter ich es anschaue, desto mehr gefällt es mir. So soll es sein :)
Außerdem hat mir der April so viele Klicks wie noch nie ein Monat zuvor beschert. Das finde ich natürlich auch sehr schön, denn das ist ja so etwas wie die Bestätigung, dass man hier alles richtig macht. Ab und an würde ich mir nur wünschen, dass es vielleicht noch ein paar Kommentare mehr gibt ;)

April 2012
Gelesene Bücher: 9
Gelesene Seiten: 4414
Das sind 147 Seiten/Tag

4. Rebecca Gablé: Das Spiel der Könige
-. Trix Solier (auf Seite 282 abgebrochen)
5. Susan Ee: Angelfall (Penryn & the End of Days 1)
8. Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt

Begonnen:
1.Nina Blazon - Faunblut (285 Seiten)
2. Alex Bledsoe - Das Schwert des Königs (62 Seiten)

Der April begann äußerst lesereich, aber es schwächte sich dann nach meinem Urlaub auch wieder deutlich ab. Das lag zum einen am Beginn der Seminare und Vorlesungen an der Uni, zum anderen daran, dass ich wieder vermehrt Hörbuch hörte und Serien gesehen habe. 
Oben habe ich auf die Rezensionen gelinkt. Wo es kein Link gibt, wird auch keine Rezension mehr kommen. Solltet ihr ein Kurzfazit wünschen, sagt einfach Bescheid, dann schreib ich noch eine Kleinigkeit. :)
Die Lesehighlights habe ich mal fett markiert oben.

Hörbücher:

1. Lissa Prize: Starters
2. Jennifer Fallon: Die Gezeitensternsaga 1: Der unsterbliche Prinz 

Stunden: 31 Stunden 31 Minuten


Wie oben schon erwähnt, habe ich mehr Hörbücher gehört. Hauptsächlich eben "Der unsterbliche Prinz" mit gut 20 Stunden. Sehr zu empfehlen, sehr gut. Hier werde ich in den nächsten Tagen auch noch eine Rezension schreiben.

SuB Anfang:: 31
Wunschzettel Anfang: 105

Neue Bücher:

1. Die Chroniken von Hara 1 - Wind von Alexey Pehov (RE)
2. Sie da oben, er da unten von Cordula Stratmann (GK)
3. Trigger von Wulf Dorn (GK)
4. Kopfschuss von Susan Vaught (GK)
5. Du oder der Rest der Welt von Simone Elkeles (GK)
6. Blutbraut von Lynn Raven (GT)
7. Die Unschuldigen von Jürgen Seidel  (RE)
8. Das Schwert des Königs von Alex Bledsoe  (RE)

(GE) = Geschenk
(GT) = Getauscht
(GK) = Gekauft
(GL) = Geliehen
(RE) = Rezensionsexemplar

SuB Ende: 28
Wunschzettel Ende: 110

Neue Bücher halten sich diesen Monat zum Glück in Grenzen und es sind nicht mehr als die gelesenen Bücher. Das ist schon mal ein schöner Fortschritt. Alle Einkäufe waren eher spontan, aber das ist ja nicht weiter schlimm, wenn es dann nicht mehr als drei, vier oder fünf sind. So darf es gerne bleiben - zumindest wenn ich weiter fleißig lese. SuB unter 30 ist auch weiterhin immer mein Ziel. Diesen Monat habe ich es gut geschafft und bin also zufrieden. :-)

Kleiner Ausblick in den Mai:
Natürlich werde ich die begonnen Bücher "Faunblut" und "Das Schwert des Königs" beenden und dann natürlich "Die Unschuldigen" lesen, da es ein Rezensionsexemplar ist. Wie es danach weitergeht, weiß ich noch gar nicht so richtig. Ich will schon länger mal wieder einen Heitz lesen, weil da noch einige auf dem SuB liegen und Ende Mai eine Lesung ist, die ich gerne besuchen möchte. 
Vielleicht kommt auch noch das eine oder andere Reziexemplar. Außerdem wollen mir Reni und Sandi noch vier Bücher leihen, die dann auch Vorrang haben, wenn sie hier eintreffen. Also eine sehr vage Aussicht in den Mai und nur die leise Hoffnung, dass ich vielleicht wieder an die 4000 Seiten schaffe. Die Uni frisst Zeit ohne Ende und da lese ich zwar auch, aber zumeist sind es Aufsätze und keine ganzen Bücher oder aber Fachliteratur in ganzen Büchern, die dann hier in der Statistik nicht auftauchen.

Wie war euer Lesemonat April? Seid ihr zufrieden mit der Menge an gelesenen Büchern bzw. Seiten? Und mit den Büchern selbst? Gab es Highlights oder auch richtige Flops?
Was habt ihr euch für den Mai vorgenommen?

Kommentare:

  1. ″Ich würde dich so gerne küssen″ von Partycja Spychalski hab ich auch schon gelesen und es hat mir sehr gefallen. Ich hoffe, dass die Autorin eine Fortsetzung schreibt, da ich die beiden wirklich gerne wiedersehen möchte. ;)

    ″Faunblut″ ist mein absolutes Lieblingsbuch von Nina Blazon. Bin gespannt, wie es dir gefällt. :)

    Mein Lesemonat April war mit einem gelesenen Buch (!!!) eigentlich nicht existent. Ich hoffe das besser sich im Mai wieder. Dafür hab ich ca. 7 angefangene Bücher. Wenn ich die alle im Mai beenden könnte, wäre ich zufrieden. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Ich möchte keine Fortsetzung von "Ich würde dich so gerne küssen." Das Buch ist so perfekt. Ich glaube, eine Fortsetzung könnte das Ende von Band 1 einfach nur zerstören.

      "Faunblut" habe ich so eben beendet. Mir hat "Ascheherz" noch minimal besser gefallen, aber es ist auch sehr,sehr gut.

      Ein Buch ist tatsächlich nicht so viel. Aber wenn man viel anderes im Kopf hat, ist das nun einmal so. Vielleicht wird der Mai ja besser :)

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  2. Hallöchen!
    Wow, was für ein erfolgreicher Lesemonat!
    Und wie? Dein Hörbuch geht 20 Stunden? Puh, ich glaube ich könnte mich nicht so lang auf ein und dieselbe Geschichte konzentrieren.
    Bin gespannt, welche Bücher du dir von den Zwillingen ausleihst.
    Mein Lesemonat kommt heute auch noch. Vorbereitet ist er schon ;)
    Liebe Grüße und einen schönen ersten Mai!
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, "Der unsterbliche Prinz" ging 20 Stunden.
      "Der dunkle Thron" nun 35. Sind knapp 1000 geschriebene Seiten. Ich höre ja sehr gerne Hörbuch, insbesondere diese langen. :-)

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  3. warst ja richitg erfolgreich diesen Monat :)
    bin auch auf die Bücher gespannt, die du dir auleihst ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,
      ich bin ganz zufrieden.
      Über die geliehenen Bücher berichte ich, sobald sie eingetroffen sind :)

      Löschen
  4. Dann fressen sie die Raben möchte ich auch noch total gern lesen. Hast du auch andere Bücher der Autorin gelesen? Ich hab "Liebesfluch" und "Lügenherz" von ihr gelesen und die haben mir sehr gut gefallen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein,
      ich kannte bisher keine andernen Bücher von der Autorin, werde sie aber bei Gelegenheit sicher auch noch lesen :)

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  5. Die Gezeitensternsaga hat mir als Hörbuch auch unheimlich gut gefallen. Ab Band 3 bin ich auf das normale Buch umgestiegen und war fast schon ein wenig enttäuscht, weil ich die nachgemachten Stimmen so vermisst habe ;) Wünsch dir ganz viel Spaß mit der restlichen Reihe und freu mich auf deine Rezi!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich werd beim Hörbuch bleiben. Wenn ich eine Reihe als Hörbuch angefangen habe, steig ich normalerweise nicht um. Aber ich schieb immer noch ein anderes Hörbuch ein, weil mir immer die gleiche Stimme sonst auf Dauer zu langweilig wird ;)

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  6. Hallöchen,

    Ich bin gerade auf Deinem Blog Leserin geworden.
    Das Design hat etwas verspieltes, was mir gut gefällt :-)

    Ich kenne jetzt nicht alle Bücher, die Du auf Deinem SuB hast, aber ich kann Dir nur "Du oder der Rest der Welt" von Simone Elkeles ans Herz legen. das Buch gefiel mir von der Trilogie am besten. :-)

    Liebe Grüße,
    Nalla

    P.S.: Ich starte bald eine Aktion, wo ich Bücherblogger auf meinem Blog vorstelle. Hättst Du Lust teilzunehmen? Würde mich sehr freuen, da ich Dich ja gerade erst entdeckt habe. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ich hab mich ja auf deinem Blog mal gemeldet. Bin gespannt auf die Aktion :)

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  7. Juhu!
    Ich wollte Dir nur sagen, dass das neue Design mir zwar gefällt, aber als Rss-Abonnent kann ich die Artikel jetzt nicht mehr so gut lesen. Die Schrift ist teilweise einfach zu hell, da solltest Du vielleicht noch mal was dran machen. ;-)

    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja, es wurde mir schon berichtet. Ich weiß aktuell noch keine Lösung dafür, weil man dunkle Schriften hier auf dem Blog dann eben nicht lesen kann. Ich versuche mir da noch was einfallen zu lassen :/

      Danke für die Info.

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  8. Hallo Asaviel,
    ich bewundere gerade deine Monatsstatistik :)
    9 Bücher würde ich auch gerne einmal in 30 Tagen lesen!

    Du wirst jetzt übrigens von mir auf Twitter verfolgt ;)

    Grüße, Emma Bücherkeks

    AntwortenLöschen
  9. ich war echt schon meg lange nicht mehr auf deinem blog :/
    aber dein "neues" design ist suuuper! :D

    und deine statistik auch ;)

    AntwortenLöschen
  10. Hi Asaviel,
    da war Trix Solier wohl nicht's für dich, wenn du es abbrechen musstest? Schade, ich hatte viel Spaß mit dem ersten Teil und freue mich schon auf den 2. Da finde ich das Cover auch schon wieder total schön und hoffe, die Story hält mit.
    Einen schönen Tag
    wünscht Nia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf euren Kommentar!
Und verspreche: Ich werde sie alle beantworten :)