Mittwoch, 1. Mai 2013

Monatsrückblick April und Ausblick in den Mai

Der April-Rückblick:

Gelesen habe ich Bücher 23-32 für dieses Jahr:


32. Siri Lindberg: Nachtlilien (auf Seite 203 abgebrochen)
31. Ali Shaw: Der Mann, der den Regen träumt (333 Seiten)
30. John Green: Eine wie Alaska (300 Seiten)
29. Jennifer Benkau: Dark Destiny (464 Seiten)
28. Jojo Moyes: Ein ganzes halbes Jahr (520 Seiten)
27. Inge Löhnig: Dein Blick so kalt (367 Seiten)
26. Simone Elkeles: Nur ein Sommerflirt (280 Seiten)
25. Robert M. Freitag: Die Scanner (192 Seiten)
24. Beatrix Gurian: Der süße Kuss der Lüge (359 Seiten)
23. Nikolaus Nützel: Ihr schafft mich (224 Seiten)

Ich werde noch drei Rezensionen schreiben. "Die Scanner", "Eine wie Alaska" und "Der Mann, der den Regen träumt" will ich noch bewerten. Zu "Dark Destiny" wird es keine Rezi geben. Ebenso nicht zu "Nachtlilien".
Jennifer Benkaus Buch habe ich bewusst genossen und kann ich nicht in Worte fassen. "Nachtlilien" hat meine Erwartungen leider nicht erfüllt. Ich konnte ich auch nach 200 Seiten nicht in die Geschichte einfinden und habe es daher abgebrochen, obwohl es mir wärmstens ans Herz gelegt worden war.

Persönlicher Rückblick in f.ü.ün.f.z.e.h.n. Worten

Staatsexamen. Freiheit. Frühling. Charakter. Knapp. Prüfungen. Urlaub. Lesen. Freizeit. Fußballfieber. Entscheidungen suchen. Büchertausch. Skyrim. Abschweifen. Jobsuche.


Persönlicher Maiausblick in z.e.h.n. Worten  
Neue Aufgaben. Entscheidungen treffen. Formulare. Wonnemonat. Arbeit an Feiertagen. Zeit einteilen. Zukunftsplanung. Jobsuche. München? Erste Hilfe.

Meine Aktion "Gemeinsam LESEN" wird bisher sehr gut angenommen. Ich freue mich über viele
Teilnehmer jede Woche und hoffe, dass sich weiterhin noch neue Blogger und Leser finden, die mitmachen. Es macht Spaß mit euch über Bücher zu quatschen!






Ein kleiner Trailerausblick:


Eine etwas andere Dystopie? Was sagt ihr zu dem Trailer? Spricht er euch an?
Eigentlich mache ich gerade ja eine Dystopienpause, aber das klingt ganz spannend oder was sagt ihr?
Das Ende der Sterne wie Big Hig sie kannte - bei Amazon

Habt ihr einen Monatsrückblick oder einen Monatsausblick?
Nehmt ihr euch bestimmte Bücher für einen Monat vor oder lasst ihr den alten Monat mal rein persönlich Revue passieren? 
Oder ihr habt Fragen zu einem Punkt meines Rück- oder Ausblicks?
Kommentiert doch und/oder hinterlasst einen Link zu eurem Rück- oder Ausblick. :)

Kommentare:

  1. Oh, auf "Eine wie Alaska" freue ich mich schon, denn das Buch liegt auf meinem SuB.

    Ja, auch ich habe meinen Monatsrückblick für April auf meinem Blog geposted und bin sehr zufrieden :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch ist gut, aber leider auch nciht mehr.
      Meine Erwartungen nach "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" waren wohl zu hoch.

      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  2. ...du warst fleißig! Und ich kann nur empfehlen, dass du in jeden Montatsplan ein "Ich bin nett zu mir" einbaust. Ist gut für die Seele...
    LG
    Barbara
    P.S.: Viel Glück bei der Jobsuche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, fleißig war ich wohl wirklich. Auch wenn es mir gerade gar nicht so vorkommt. ;)
      Nett bin ich immer zu mir. ;-)

      Danke schön!
      Grüße
      Asaviel

      Löschen
  3. Da warst Du wirlich fleissig!
    Dark Destiny steht auf meinem Plan für diesen Monat.
    Momentan quäle ich mich noch durch Meeresrauschen :/
    Meine Monatsstatistik ist auch online!

    Liebe Grüße
    Anett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dark Destiny lohnt sich auf jeden Fall!
      Klasse Buch!

      Zu Meeresrauschen hab ich ja schon was gesagt... da halte ich mmich weiterhin fern. :)

      Grüße

      Löschen
  4. Wow, du hast ja ganz schön viel gelesen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Oh Asaviel,
    schade, dass Nachtlilien für dich gar nicht ging. Hoffe, du ärgerst dich im Nachhinein nicht zu sehr über unseren 'Tausch'? Ich fand es damals (direkt zum Erscheinungsterin) ganz charmant und interessant vom magischen Konstrukt, inzwischen wäre ich vermutlich auch kritischer...
    Hoffe, dass dann im Mai wieder mehr Volltreffer dabei sind.
    LG Nia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Ja, schade ist es. Ich bereue es aber nicht. Konnten wir beide ja nicht wissen, dass es mir nicht gefällt. Sowas passiert eben :)

      viele Grüße
      Asaviel

      Löschen

Ich freue mich auf euren Kommentar!
Und verspreche: Ich werde sie alle beantworten :)